96 Seiten.


Nicht ganz so typisch.
Das Buch...

...gibt es im Bürgerbüro, in der Hölderlin-Buchhandlung, direkt beim Verlag oder über einige Online-Portale (buchhandel.de) zu erstehen.

Einige wenige Exemplare habe ich für den Fall der Fälle auch bei mir zu Hause.

Über das Buch

Ich habe mittlerweile eine beachtliche Sammlung an Bildern über Lauffen und die nähere Umgebung. Tausende sind es auf jeden Fall.

Es sind nicht immer typische Ansichten. Oft nur Details oder Stimmungen. Alles mit sehr viel Liebe zu allen Jahres-, Tages- und Nachtzeiten digital festgehalten.

Eine ansprechende Auswahl (wobei das schon schwierig genug war) habe ich in diesem Buch zu einem nachvollziehbaren Stadtrundgang zusammengetragen.

Damit die Bilder eben nicht digital verstauben.

Ich hoffe sehr, dass das Buch dem Betrachter/Leser gefallen mag.

Viel Spaß mit den Lauffenblicken!

Noch mehr Lauffenblicke

Im digitalen Schuhkarton der Schubladenerinnerungen gibt es stapelweise Bilder zu Lauffen und die Umgebung.

Allerdings habe ich erst 2013 angefangen, welche hochzuladen. Vielleicht packe ich die älteren Bilder auch noch rein. So nach und nach.

Natürlich gibt es in den Schubladenerinnerungen auch noch sehr viel mehr zum Anschauen. Einfach mal durchklicken.

Lauffenblicke – gesehen von Marco Dinkel | Marco Dinkel | ISBN 978-3-9817812-7-4 | RMd-VERLAG | 28,90 €